Dambusters - Armbanduhr

Die Armbanduhr im Retro-Look

  • Mit hochwertigem Quarz-Uhrwerk 
  • Stoppuhr-Funktion und Datumsanzeige 
  • Aus vergoldetem Edelstahl 
  • Jede Uhr ist dank der individuellen Nummerierung ein Unikat 
  • Elegantes Leder-Armband 
  • Exklusiv bei Bradford Exchange

Durchmesser: 44 mm

199,80 CHF

Versand & Service: 11,90 CHF

Erhältlich in 3 Raten von 66,60 CHF 120-Tage-Rücknahme-Garantie
Produktnummer:
YC22-008.01

Die Operation Chastise war eine in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 durchgeführte militärische Operation mit dem Ziel, die Staumauern von sechs Talsperren im heutigen Nordrhein-Westfalen und in Hessen zu zerstören. Das Unternehmen mit 19 umgebauten Bombern wurde von der 617. Fliegerstaffel der Royal Air Force ausgeführt. Eingesetzt wurden speziell entwickelte Rollbomben, welche die Mauern von Eder- und Möhnetalsperre stark beschädigten.

Zwischen 1941 und 1946 wurden 7377 Lancaster der verschiedenen Versionen gebaut und bei der Royal Air Force (RAF) eingesetzt. Die Flugleistungen waren so überragend, dass der neue Bomber sofort seinen Vorgänger Manchester ersetzte. Dabei wurden schon im Bau befindliche Manchester einfach als Lancaster fertiggestellt, welche daran zu erkennen sind, dass diese noch rechteckige Fenster im hinteren Rumpfabschnitt hatten. Ab Anfang 1942 ging die Avro Lancaster bei der RAF in Dienst und flog ab März 1942 vorrangig Nachteinsätze gegen deutsche Städte. Heute sind weltweit noch knapp 20 Lancaster in Museen zu sehen. Davon fliegen zurzeit lediglich noch zwei Exemplare.

Jetzt können Sie mit dieser exklusiven Armbanduhr im Retro-Look eine einzigartige Hommage an diese Luftfahrtikone besitzen. Inspiriert von dem berühmtesten Flugzeug des Zweiten Weltkriegs ist die Herrenuhr „Dambusters“ eine beispiellose Erinnerung an die Piloten und Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs, die exklusiv bei The Bradford Exchange erhältlich ist.