Die grüne Legende – Tischdekoration

Erleben Sie eine einmalige Verbindung aus Winter- und Dampflokromantik!

  • Offiziell durch das britische Eisenbahnmuseum lizenziert
  • Aus Skulpturenguss von Hand modelliert
  • Detailreich von Hand koloriert
  • Mit stimmungsvoller Beleuchtung
  • Spielt acht beliebte Weihnachtsmelodien

Höhe: 25.4 cm

179,80 CHF

Versand & Service: 14,90 CHF

Erhältlich in 4 Raten von 44,95 CHF 365-TAGE-Rücknahme-Garantie

Produktnummer:
426-FOR06.01

Zu Ehren von 100 Jahren „Flying Scotsman“
In der nostalgischen Zeit der grossen Dampflokomotiven, gab es wohl keinen schöneren Grund eine Reise mit den Stahlrössern zu unternehmen, als zum Weihnachtsfest nach Hause zur Familie zu fahren!

Als Hommage an 100 Jahre „Flying Scotsman“ präsentiert Ihnen The Bradford Exchange nun ein einzigartiges Sammlerstück. Offiziell lizenziert vom britischen Eisenbahnmuseum, zeigt die Szenerie ein romantisches Winterdorf und die berühmte grüne Dampflok. Alles ist kunstvoll von Hand aus Skulpturenguss modelliert und detailreich von Hand koloriert. Die Birken sind mit kleinen LED-Lichtern bestückt, die für eine wundervoll festliche Stimmung sorgen. Der Sockel präsentiert noch einmal eine authentische Abbildung des „Flying Scotsman“. Und während die Lok ihre Kreise um das verschneite Dorf zieht, spielt das hochwertige Musikwerk die Melodie von acht beliebten Weihnachtsliedern.

Exklusiv bei The Bradford Exchange 
Das Sammlerstück erscheint exklusiv bei The Bradford Exchange in einer auf nur 999 Exemplare limitierten Auflage und ist nicht im Handel erhältlich. Das beiliegende Echtheits-Zertifikat garantiert die hohe Qualität und Authentizität eines jeden Exemplars. Zögern Sie nicht und bestellen Sie die wundervolle Hommage an die grosse Zeit der Dampflokomotiven und einmalige Tischdekoration „Die grüne Legende“ am besten noch heute!




Produced under license for SCMG Enterprises Ltd. Flying Scotsman trademarks ® SCMG/ designs ©SCMG. Flying Scotsman is a National Railway Museum locomotive. Every purchase supports the museum. www.railwaymuseum.org.uk