Ce 6/8 II Krokodil

Die GOTTHARD-IKONE lebt! Hommage an die Schweizer Ingenieurskunst. Limitierte Sonder-Edition!

  • Mit Quarz-Uhrwerk
  • Stoppuhr-Funktion
  • Aus bestem Edelstahl
  • Jede Uhr wird auf der Rückseite einzeln nummeriert
  • Robustes Metall-Armband
  • Weltweit limitiert
  • Von Hand nummeriertes Echtheits-Zertifikat

Durchmesser: ca. 4 cm

249,90 CHF

Versand & Service: 11,90 CHF

Erhältlich in 3 Raten von 83,30 CHF Mit 120-Tage Rückgabe-Garantie
Produktnummer:
578-FAN15.01

Die Lokomotive Ce 6/8 II, im Volksmund als Krokodil bekannt, war über Generationen hin, im In- und Ausland, die Schweizer Lok schlechthin. Sie hat bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüsst, und auch die Kleinsten kennen die markante Lok schon von Weitem. Sie zählt zu einer der leistungsstärksten und optisch beeindruckendsten elektrischen Lokomotiven der damaligen Zeit und gilt noch heute als das Sinnbild leidenschaftlicher Schweizer Ingenieurskunst.

Mit der Elektrifizierung der Gotthardstrecke ab Oktober 1920 wurden die Krokodile primär im Gotthardverkehr eingesetzt. Sie lösten dort die Dampflokomotiven C 5/6 ab, welche erst gerade drei bis sechs Jahre alt waren. Mit der Armbanduhr „Ce 6/8 II Krokodil“ würdigen wir den langjährigen Einsatz, welchen diese Ikone der Elektrolokomotiven geleistet hat.

Das Zifferblatt wurde in Anlehnung an den Führerstand einer Ce 6/8 II entworfen. Auf der Rückseite werden die Nummern einzeln graviert. Mit einem von Hand nummerierten Echtheits-Zertifikat in einer eleganten Präsentations-Box.